Die Ärztin

Seit Juni 1998 arbeite ich als Fachärztin für Orthopädie und Rheumatologie in meiner Praxis im Zentrum von Marbella. Neben dieser recht seltenen Facharztverbindung habe ich auch eine abgeschlossene Ausbildung und langjährige praktische Erfahrungen in Chirotherapie und Sportmedizin an die Costa del Sol mitgebracht. Nachfolgend einige Informationen zu meinem Werdegang.

Geboren und aufgewachsen in Wiesbaden, legte ich mein Staatsexamen 1976 an der Johann-Wolfgang von Goethe Universität in Frankfurt ab. Die Approbation als Ärztin erwarb ich 1977. Es folgte die Facharztausbildung in der orthopädischen Universitätsklinik Friedrichsheim in Frankfurt. Die Facharztanerkennung und Promotion wurden 1984 verliehen. Die regelmäßige Teilnahme an den Spezialsprechstunden der Poliklinik war obligatorisch. Dazu gehörten unter anderem Skoliose-, Kinder-, Tumor-, Endoprothesen-, Rheumasprechstunden und Sprechstunden für spastisch Gelähmte.
Von 1984 bis 1990 war ich als Oberärztin mit Chefarztvertretung in Rheuma-Spezialkliniken tätig. Hier entstand auch meine Leidenschaft für das Fachgebiet Rheumatologie. Die Prüfung zur Fachärztin für Rheumatologie bestand ich 1987. In diesen Jahren absolvierte ich zahlreiche Fortbildungen in Chirotherapie und Sportmedizin und erhielt für beide Zusatzbezeichnungen die Anerkennung. Von 1991 bis 1998 war ich in München als niedergelassene Orthopädin & Rheumatologin in einer der angesehensten Praxen tätig.

Nach den vielen Jahren des reinen wissenschaftlichen Studiums der Medizin wollte ich mehr über die Zusammenhänge im menschlichen Körper wissen. Das heißt, den Funktionsabläufen zwischen inneren Organen, Kreislauf- und Drüsenfunktionen und dem Bewegungsapparat. Dazu gehören auch die Auswirkungen von Psyche und mentaler Einstellung des Patienten auf diese Funktionen. Man nennt dies Psychosomatik. Auf diesem Gebiet gibt es eine Vielzahl von Behandlungsmöglichkeiten. Ich wählte Fortbildungen in Akupunktur, Kinesiologie, Osteopathie, biodynamischer Massage nach Gerda Boyesen, Neural- und Reflextherapie, spezieller Schmerztherapie, Sportphysiologie und Homöopathie.Mit diesem Wissen erhielt ich beeindruckende Einsichten und Informationen und vor allem Therapiemöglichkeiten der gestörten Zusammenhänge zwischen Körper und Seele. Nach diesem ganzheitlichen Konzept behandelte ich jahrelang meine Patienten in Deutschland mit viel Erfolg.

Ich stehe auf dem Standpunkt, daß meine Patienten ein hohes Maß an menschlicher Zuwendung erwarten dürfen und jeder einzelne eine ganz persönliche Beziehung zwischen Arzt und Patient erwarten kann. Hier in Spanien nehme ich mir deshalb noch mehr Zeit für eine individuelle intensive Behandlung meiner Patienten nach diesem ganzheitlichen Konzept. Seit Juni 1998 biete ich als erfahrene Fachärztin mit 50 Lebensjahren mein Wissen und meine Therapiemöglichkeiten in Marbella an. Spezialsprechstunden für Osteoporose, Rheumatologie (inklusive Labor), Kinderorthopädie und Sportmedizin sowie die Behandlung chronischer Schmerzpatienten kommen hinzu. Durch die Teilnahme an Anti-Aging Kursen konnte ich meine Therapiemöglichkeiten weiter optimieren und kann noch effizienter auf die Bedürfnisse meiner Patienten eingehen. Durch die regelmäßige Teilnahme an Fortbilbildungen aktualisiere ich zudem mein Wissen ständig.

In meiner Praxis arbeite ich mit einer Krankengymnastin zusammen, die das komplette Spektrum physiotherapeutischer Behandlungen abdeckt sowie einer Osteopathin mit spezieller Erfahrung in craniosacraler Therapie.

E-29600 MARBELLA SPANIEN AVENIDA RICARDO SORIANO 36 EDIFICIO MARIA III

Tel.: +34-610 702 683 Fax: +34-952 939 459 e-mail: info@ortho-dorn.com

Home